.post-body img, .post-body .tr-caption-container { max-width: 100% !important; } -->

Thymian Sirup - Pimp your Gin Tonic... oder dein Mineralwasser

Ich liiiiebe Gin Tonic und ich liiiebe Thymian. Auf dem Food Blogger Camp in Reutlingen trank ich beides erstmals in Kombination, als Diana von Küchenflug mir ein großzügiges Sträußchen Thymian ins Glas stopfte.


Fast forward: Ein paar Monate später hatte ich auf meinem Balkönchen Thymian gepflanzt und er wuchs wirklich ganz wunderbar - und da kam mir die Idee: In Zukunft würde ich nicht mehr nur Thymiansträußchen in meinem Gin Tonic stopfen, sondern den Gin Tonic auch noch mit Thymiansirup pimpen.

Und den kocht man so:

300ml Wasser mit 150g Zucker aufkochen und ca. 5 frische Thymianstängel hinzufügen.
Ca. 15-20 Minuten bei ganz schwacher Hitze ziehen lassen und immer mal wieder umrühren.
Den Saft von einer Zitrone hinzufügen und die Thymianstängel entfernen (ggf. durch ein Sieb gießen).
In Flaschen abfüllen und kühl aufbewahren.


Beim Mischverhältnis für den Thymian-Gin-Tonic muss jeder ausprobieren, wie er es am liebsten mag. Mit schmecken gleiche Teile Gin und Sirup aufgegossen mit etwas nicht zu süßem Tonic sehr gut. Und natürlich wird auch hier noch ein bisschen Thymian ins Glas gestopft!


Und jetzt, zum Schluss, noch ein kleines Foodbloggergeheimnis: Die Fotos habe ich um 9 Uhr morgens gemacht - natürlich ohne Gin im Glas. Deshalb kann ich Euch auch verraten, dass der Sirup auch ganz ohne Gin gut schmeckt - mit etwas Tonic oder mit schlichtem Mineralwasser bekommt man ein leckeres, alkoholfreies Getränk.


Die Inhalte meines Blogs sind, soweit nicht anders angegeben, mein Eigentum. Sie dürfen ohne meine Zustimmung nicht kopiert oder anderweitig genutzt werden.

Im Blog verwendete Bilder, Fotos und Videostreams, die nicht mir gehören, habe ich mit einer Quelle gekennzeichnet. Diese Bilder werden nicht kommerziell genutzt, sondern
nur zu Kommentierungszwecken verwendet. Falls ihr eure Inhalte hier findet und nicht wollt, dass ich sie zeige, dann schreibt mir - ich werde sie dann entfernen.

Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Ich übernehme keine Haftung für die Inhalte externer Links.