.post-body img, .post-body .tr-caption-container { max-width: 100% !important; } -->

Sonntags in Karlsruhe: Eine Brücke, ein Wald, ein Elch, Lego und die neue Kamera.

Wenn man in Karlsruhe irgendwo hinter dem Hauptbahnhof über eine lange Fußgängerbrücke über viele viele Bahngleise und eine mehrspurige Straße hinweg marschiert, ist man plötzlich im Wald. Kein besonders einsamer Wald, weil ja viele Karlsruher unterwegs sind, aber immerhin: Ein Wald. 
Und was passiert, wenn man eine Miri und einen uberhusband sonntags mit einer Kamera bewaffnet über eine Brücke in den Wald schickt? Richtig, man bekommt viele, viele Fotos. Vorwiegend von Bäumen, aber auch von Elchen. Und von Lego. Wer hätte es anders erwartet.


Die Fotos habe ich übrigens alle mit meiner neuen Kamera gemacht - ich hatte auf Instagram schon angedeutet, dass ich mir eine kleinere Kamera zugelegt habe und es kamen ein paar Rückfragen dazu, die ich nie so wirklich beantwortet habe Ich musste ja auch erstmal knipsen und kann auch jetzt noch nicht ausführlich berichten.
Ich mag meine Spiegelreflexkamera, obwohl sie ganz und gar kein High End Modell ist, auf Dauer ist sie jedoch selbst mit meiner kleinen 35mm Festbrennweite recht schwer. Deshalb habe ich mir eine NX3000 von Samsung gekauft, die viel kleiner und leichter ist und somit wirklich fast immer mit darf. Gut gefällt mir, dass man die Fotos per WiFi direkt auf das Handy übertragen kann. Mit der Fotoqualität bin ich, für solche Schnappschussausflüge wie am Sonntag, vollkommen zufrieden und über den Preis konnte ich auch nicht meckern. Ich muss mich allerdings noch viel mehr damit beschäftigen, um auch die manuellen Einstellungen besser zu beherrschen. Die Fotos habe ich fast alle im Automatikmodus gemacht - ich war schließlich auf einem Sonntagsspaziergang und nicht beim Fotografiekurs.











Die Inhalte meines Blogs sind, soweit nicht anders angegeben, mein Eigentum. Sie dürfen ohne meine Zustimmung nicht kopiert oder anderweitig genutzt werden.

Im Blog verwendete Bilder, Fotos und Videostreams, die nicht mir gehören, habe ich mit einer Quelle gekennzeichnet. Diese Bilder werden nicht kommerziell genutzt, sondern
nur zu Kommentierungszwecken verwendet. Falls ihr eure Inhalte hier findet und nicht wollt, dass ich sie zeige, dann schreibt mir - ich werde sie dann entfernen.

Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Ich übernehme keine Haftung für die Inhalte externer Links.