.post-body img, .post-body .tr-caption-container { max-width: 100% !important; } -->

Frühstücksliebe: Buttermilch-Pancakes

Die nächsten Tage werden für mich ziemlich stressig - zum Glück hatte ich am Wochenende nochmal die Gelegenheit, obwohl ich auch fleißig war, ein wenig zu entspannen. Damit das so richtig gut klappt, gab es am Samstag ein riesengroßes Pancake-Frühstück, natürlich mit fluffigen American Pancakes.

Zu den Pancakes gab es jede Menge Erdbeeren und Sahne. Und natürlich Ahornsirup und Bacon. Das Rezept für die Buttermilch-Pancakes habe ich übrigens hier schon einmal gepostet, damals gab es Mango und Apfelmus dazu, aber ehrlich gesagt sind mir Erdbeeren viel lieber. 


Auf dem Blog werdet Ihr vermutlich gar nicht so viel von meinem Offline-Stress bemerken, da ich schon einige Posts vorbereitet habe, zum Beispiel für morgen. Da gibt es im Rahmen der #2flowergirls ganz tolle Pfingstrosen, die leider schon wieder fast verblüht sind. Und am Donnerstag zeig ich Euch ein supersimples Supergericht aus nur 3 Zutaten. Schon gespannt? Bis dann!
Die Inhalte meines Blogs sind, soweit nicht anders angegeben, mein Eigentum. Sie dürfen ohne meine Zustimmung nicht kopiert oder anderweitig genutzt werden.

Im Blog verwendete Bilder, Fotos und Videostreams, die nicht mir gehören, habe ich mit einer Quelle gekennzeichnet. Diese Bilder werden nicht kommerziell genutzt, sondern
nur zu Kommentierungszwecken verwendet. Falls ihr eure Inhalte hier findet und nicht wollt, dass ich sie zeige, dann schreibt mir - ich werde sie dann entfernen.

Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Ich übernehme keine Haftung für die Inhalte externer Links.