.post-body img, .post-body .tr-caption-container { max-width: 100% !important; } -->

Die #2flowergirls-Blumenstyling-Aktion im Juni: Pfingstrosen / Peonies


Für Juni haben die beiden Flowergirls Elodie und Inga Pfingstrosen ausgesucht. Das freut mich sehr, denn neben Ranunkeln, die ich dieses Jahr irgendwie verpasst habe, mag ich Pfingstrosen am allerliebsten.


Ein Teil meiner Pfingstrosen wohnt in einer einfachen weißen, hohen Vase, die man auf den Fotos auch gar nicht so richtig sieht. Macht aber nichts, die ist ohnehin ganz ohne Schnickschnack und Besonderheiten. Dieser Strauß wandert bis zum Verblühen darin ein wenig durch die Wohnung und macht sich vor der blauen Wand im Wohnzimmer so gut, dass ich es gar nicht mehr schlimm finde, dass ich in die Collage unten versehentlich nochmal das Foto von oben eingebaut habe.


Irgendwann kam ich dann noch auf die Idee, dass ich eine einzelne Blüte ein bisschen lustiger stylen könnte und kramte eine meiner pinken Sandförmcheneiswaffeln hervor. Die gab es in der Spielwarenabteilung im Kaufhaus und ich dachte, dass es nicht schaden kann, so etwas zu besitzen.


Ich bin gespannt, was all die anderen Flowergirls mit ihren Pfingstrosen anstellen. Weitere Informationen zur Aktion gibt es bei den Initiatorinnen, die sich auch über Links zu allen #2flowergirls-Posts freuen, damit sich das Pinterest-Board füllen kann!
Die Inhalte meines Blogs sind, soweit nicht anders angegeben, mein Eigentum. Sie dürfen ohne meine Zustimmung nicht kopiert oder anderweitig genutzt werden.

Im Blog verwendete Bilder, Fotos und Videostreams, die nicht mir gehören, habe ich mit einer Quelle gekennzeichnet. Diese Bilder werden nicht kommerziell genutzt, sondern
nur zu Kommentierungszwecken verwendet. Falls ihr eure Inhalte hier findet und nicht wollt, dass ich sie zeige, dann schreibt mir - ich werde sie dann entfernen.

Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Ich übernehme keine Haftung für die Inhalte externer Links.