.post-body img, .post-body .tr-caption-container { max-width: 100% !important; } -->

Trommelstock DIY

Weite Teile der Solebich-Community haben sich beim User-Treffen in Hamburg mit dem hochansteckenden Craspedia-Fieber infiziert. Danke Ricarda greift das jetzt garantiert auch aufs Bloggerland über. Ich war zwar nicht in Hamburg, finde ich gelben Trommelstöcke aber auch entzückend. Da ich bisher keine echten gefunden habe, habe ich mir kurzerhand selbst zwei Exemplare gebastelt. Weitere folgen sicher.


Ich habe zwei Filzkugeln mit gelber Wasserfarbe eingefärbt - da gibt es sicherlich professionellere Varianten, aber ich hatte nur Wasserfarbe da und es hat eigentlich auch ganz gut geklappt. Natürlich gibt es auch gelbe Filzkugeln fertig zu kaufen. Die Stängel sind aus Steckdraht, den ich mit grünem Maskingtape umwickelt habe. Alles in allem braucht man so für einen Trommelstock keine fünf Minuten (Trockenzeit der Wasserfarbe mal nicht mitgerechnet).

Wer aber so wirklich gar nicht gerne bastelt, findet z.b. bei etsy viele schon fertige billy buttons, so die englische Bezeichnung, die mir aber allesamt viel zu teuer sind.
Die Inhalte meines Blogs sind, soweit nicht anders angegeben, mein Eigentum. Sie dürfen ohne meine Zustimmung nicht kopiert oder anderweitig genutzt werden.

Im Blog verwendete Bilder, Fotos und Videostreams, die nicht mir gehören, habe ich mit einer Quelle gekennzeichnet. Diese Bilder werden nicht kommerziell genutzt, sondern
nur zu Kommentierungszwecken verwendet. Falls ihr eure Inhalte hier findet und nicht wollt, dass ich sie zeige, dann schreibt mir - ich werde sie dann entfernen.

Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Ich übernehme keine Haftung für die Inhalte externer Links.